Meldung des Datenschutzbeauftragten an die Aufsichtsbehörde

Hier finden Sie alle Adressen und Links zur Meldung Ihres Datenschutzbeauftragten an die für Sie zuständige Datenschutz-Aufsichtsbehörde

Pseudonymisierung von Daten: Anforderungen, Verfahren, Risiken

Wie gelingt die datenschutzkonforme Pseudonymisierung von personenbezogenen Daten in der Praxis, welche Methoden bieten sich an und welche Risiken bleiben bestehen?

Wie prüfen Datenschutz-Aufsichtsbehörden Unternehmen?

Ein Kriterienkatalog der LfD Niedersachsen zeigt, worauf die Aufsichtsbehörden bei Kontrollen besonders achten. Für Unternehmen gibt es vor allem einen Weg zur Vorbereitung.

Abmahnfähigkeit von Datenschutzverstößen durch Wettbewerber

Sind wettbewerbsrechtliche Unterlassungsansprüche möglich? Wer kann auf Unterlassung klagen? Die wichtigsten Fragen im Überblick.

Sind Verstöße gegen die DSGVO wettbewerbsrechtlich abmahnbar?

Urteile des LG Stuttgart vom 20. Mai 2019, OLG Hamburg vom 25. Oktober 2018, LG Würzburg vom 13. September 2018 und LG Bochum vom 7. August 2018.

Facebook-Like-Button: Websitebetreiber sind (mit)verantwortlich

Urteil des Europäischen Gerichtshofs vom 29. Juli 2019 (Az.: C-40/17).

Datenschutzaudit für Unternehmen (Anleitung)

Was macht ein gutes Audit aus? Welche Bereiche müssen geprüft werden? Wer sollte ein Datenschutzaudit durchführen? Unsere Anleitung hat Antworten auf all diese Fragen!

Abberufung und Wechsel des externen Datenschutzbeauftragten

Ihr externer Datenschutzbeauftragter leistet nicht, was er verspricht? Mit unserer Anleitung klappen die Abbestellung und der Wechsel zu einem neuen Anbieter.

Datenschutzkonformer Umgang mit Auskunftsersuchen von Polizei und Staatsanwaltschaft

Welche personenbezogenen Daten dürfen Sie an Behörden herausgeben? Wie müssen Sie dabei vorgehen? Eine praktische Anleitung.

Verpflichtende Benennung eines Datenschutzbeauftragten erst ab 20 Mitarbeitern

Eine Gesetzesänderung erweckt den Eindruck von Vereinfachungen für kleine Unternehmen. Doch auch ohne Bestellpflicht bleiben die Anforderungen an den Datenschutz im Unternehmen unverändert hoch.