Datenschutzprobleme bei Office 365

Microsoft Office wird in fast jedem Unternehmen eingesetzt. Doch lässt sich das überhaupt mit dem Datenschutzrecht vereinbaren?

Tipps für das Abschließen eines AV-Vertrages

Wie Sie Ihre Auftraggeber oder Dienstleister dazu bringen, einen Auftragsverarbeitungs-Vertrag abzuschließen – und welche Alternativen Sie haben, falls es nicht klappt.

Datenschutzkonforme Videoüberwachung im Unternehmen

Die Überwachung von Mitarbeitern per Videokamera ist nicht ohne Weiteres zulässig. Hier erfahren Sie, wann, wo und wie eine Videoüberwachung im Unternehmen mit der DSGVO vereinbar ist.

Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten (Einführung)

Wir beantworten die häufigsten Fragen und erklären praxisbezogen die wichtigsten Faken rund rum das Verzeichnis von Verarbeitungs­tätigkeiten.

Meldung des Datenschutzbeauftragten an die Aufsichtsbehörde

Hier finden Sie alle Adressen und Links zur Meldung Ihres Datenschutzbeauftragten an die für Sie zuständige Datenschutz-Aufsichtsbehörde

Pseudonymisierung von Daten: Anforderungen, Verfahren, Risiken

Wie gelingt die datenschutzkonforme Pseudonymisierung von personenbezogenen Daten in der Praxis, welche Methoden bieten sich an und welche Risiken bleiben bestehen?

Wie prüfen Datenschutz-Aufsichtsbehörden Unternehmen?

Ein Kriterienkatalog der LfD Niedersachsen zeigt, worauf die Aufsichtsbehörden bei Kontrollen besonders achten. Für Unternehmen gibt es vor allem einen Weg zur Vorbereitung.

Abmahnfähigkeit von Datenschutzverstößen durch Wettbewerber

Sind wettbewerbsrechtliche Unterlassungsansprüche möglich? Wer kann auf Unterlassung klagen? Die wichtigsten Fragen im Überblick.

Sind Verstöße gegen die DSGVO wettbewerbsrechtlich abmahnbar?

Urteile des LG Stuttgart vom 20. Mai 2019, OLG Hamburg vom 25. Oktober 2018, LG Würzburg vom 13. September 2018 und LG Bochum vom 7. August 2018.

Facebook-Like-Button: Websitebetreiber sind (mit)verantwortlich

Urteil des Europäischen Gerichtshofs vom 29. Juli 2019 (Az.: C-40/17).