Dürfen Personalausweise kopiert, gescannt oder als Pfand einbehalten werden?

Das frühere Verbot von Ausweiskopien gilt so zwar nicht mehr, aber die Vorschriften zur Ablichtung und Datenverarbeitung von Personaldokumenten machen strenge Vorgaben.

Gerichtsurteile zur DSGVO

Deutsche Gerichte setzen sich mit der Auslegung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und ihrem Verhältnis zum bestehenden nationalen Recht auseinander. Die wichtigsten 10 Urteile haben wir für Sie kommentiert.

Datenschutzrichtlinie von Apple aus dem Jahr 2011 ist teilweise rechtwidrig

Urteil des Kammergerichts Berlin vom 27. Dezember 2018 (AZ: 23 U 196/13).

Datenschutzkonformer Einsatz von Trigger-Mailings

Automatisierte E-Mails sind beim Onlineshopping ganz normal. Doch der Gesetzgeber hat ein paar harte Grenzen gezogen, die Sie nicht überschreiten sollten.

Das deutsche IT-Sicherheitsgesetz und KRITIS

Auf welche Sektoren wirkt sich das IT-Sicherheitsgesetz in Deutschland aus? Was genau sind kritische Infrastrukturen (KRITIS)? Und vor allem: Was müssen betroffene Unternehmen tun?

Richtigkeit der Datenverarbeitung

Wann und mit welchem Aufwand müssen Sie bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten für die Richtigkeit der Daten und der Verarbeitungsprozesse sorgen?

Datenschutz bei Mitarbeiterscreenings für das AEO-Zertifikat

Wer ein AEO-Zertifikat erhalten will, muss seine Beschäftigten Sicherheitsüberprüfungen unterziehen. Doch sind solche Mitarbeiterscreenings unter der DSGVO überhaupt zulässig?

Blacklist der DSK für Datenschutz-Folgenabschätzungen

Für welche Verarbeitungen von personenbezogenen Daten müssen Sie unbedingt eine Datenschutzfolgenabschätzung (DSFA) durchführen? Die Vorgaben der Aufsichtsbehörden in einer praktischen Übersicht!

Datenschutzprobleme bei Office 365

Microsoft Office wird in fast jedem Unternehmen eingesetzt. Doch lässt sich das überhaupt mit dem Datenschutzrecht vereinbaren?

Das neue Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und Abweichungen zur DSGVO

Der deutsche Gesetzgeber hat zahlreiche Öffnungsklauseln der Datenschutz-Grundverordnung genutzt, um das Bundesdatenschutzgesetz zu gestalten. Die wichtigsten Abweichungen des BDSG zur DSGVO finden Sie hier.