Was das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht (LDA) 2012 mit der Prüfung des datenschutzkonformen Einsatzes von Google Analytics begonnen hat, setzt es dieses Jahr mit der Prüfung von Adobe Analytics (Omniture) fort.

Webtracking und Datenschutz

Der Düsseldorfer Kreis hatte bereits in seinem Beschluss vom November 2009 die rechtlichen Anforderungen an eine datenschutzkonforme Ausgestaltung von Analyseverfahren zur Reichweitenmessung bei Internetangeboten dargelegt. Die Einzelheiten des Beschlusses finden Sie hier.

Vor dem Hintergrund dieses Beschlusses wendet sich das Landesamt in einem ersten Schritt an das Unternehmen, das das Webtracking Tool anbietet, und verständigt sich darüber, wie das Tool von bayerischen Webseitenbetreibern beanstandungsfrei eingesetzt werden kann und welche Anpassungen des Tools dafür erforderlich sind. Nach einer angemessenen Frist für die Umsetzung prüft das Landesamt stichprobenhaft bayerische Webseiten. Die Prüfung erfolgt mit Hilfe des vom Landesamt speziell für diesen Zweck entwickelten automatisierten Prüfprogramms. Dafür legt das Landesamt die zu prüfenden Punkte fest. Bei der diesjährigen Prüfung von Adobe Analytics (Omniture) waren das die folgenden Faktoren:

  • Ist auf der Startseite des Internetauftritts ein Hinweis auf eine Datenschutzerklärung zu finden?
  • Wird in einer vorhandenen Datenschutzerklärung über den Einsatz von Adobe Analytics (Omniture) informiert?
  • Wird in einer vorhandenen Datenschutzerklärung der Nutzer auf sein Widerspruchsrecht gegen die Erfassung seiner Nutzungsdaten durch Adobe Analytics (Omniture) hingewiesen?

Auf Grundlage der Ergebnisse werden die Webseitenbetreiber angeschrieben, bei denen das zu prüfende Webtracking Tool zum Einsatz kam, ohne dass die Vorgaben des Düsseldorfer Kreises erfüllt wurden.

Nach einer gewissen Umsetzungsfrist folgt ein weiterer technischer Prüflauf. Gegen diejenigen Webseitenbetreiber, die die erforderlichen Maßnahmen dann noch immer nicht umgesetzt haben, wird daraufhin ein Bußgeldverfahren eingeleitet und ihnen ein entsprechendes Anhörungsschreiben zugesandt.

Haben Sie Ihre Webseite bereits auf einen datenschutzkonformen Einsatz von Adobe Analytics (Omniture) hin angepasst und diese Anpassungen auch überprüft?
Sollten Sie Adobe Analytics (Omniture) einsetzen, gilt es folgende Punkte zu prüfen:

  1. Liegt ein schriftlich abgeschlossener Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung mit Adobe Analytics (Omniture) vor?
  2. Enthält Ihr Datenschutzhinweis Informationen, wie das Setzen von Tracking-Cookies durch Adobe Analytics (Omniture) verhindert werden kann?
  3. Klärt Ihre Datenschutzerklärung die Nutzer der Webseite über die Erhebung und Verwendung von personenbezogenen Daten durch Adobe Analytics (Omniture) auf und enthält Sie ein Hinweis auf die Widerspruchsmöglichkeit gegen die Erfassung durch Adobe Analytics (Omniture)?
  4. Wird serverseitig die IP-Adresse des Nutzers vor der jeweiligen Verarbeitung insbesondere für die Geolokalisierung und die Reichweitenmessung unabhängig voneinander anonymisiert?
  5. Ist die Laufzeit der Cookies auf das notwendige Mindestmaß begrenzt? Als Obergrenze sieht das Landesamt eine Dauer von 24 Monaten an.

Das BayLDA bietet allen bayerischen Webseitenbetreibern aus dem nicht-öffentlichen Bereich an, ihre Webseite auf den datenschutzkonformen Einsatz von Adobe Analytics (Omniture) auf die o.g. Kriterien hin zu überprüfen. Dazu können Sie an onlinepruefung@lda.bayern.de eine E-Mail schicken mit Angabe der entsprechenden URL in der Betreffzeile.

Historie der Datenschutz-Prüfungen durch das BayLDA

    Artikelbild: Symbolbild (c) Nemo

    0 Kommentare

    Ihr Kommentar

    Sie wollen sich an der Diskussion beteiligen oder haben eine Rückfrage zum Artikel? Dann hinterlassen Sie bitte hier einen Kommentar!
    Nettiquette: Wir tolerieren keine grob unsachlichen Beiträge oder Werbung in eigener Sache und werden entsprechende Einträge nicht veröffentlichen sondern löschen.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.