Kostenloser Download:Muster für Informationsschreiben und Kontaktdatenerhebungsbogen zur Eindämmung von Infektionsketten

Datei-Typ Microsoft Word
Version 1.0 (Changelog)
Aktualisiert 20. Mai 2020
Sprache Deutsch
Datei-Typ Microsoft Word
Version 1.1 (Changelog)
Aktualisiert 28. August 2020
Sprache Deutsch
Bewertungen
[26 Bewertung(en)/ratings]

Alle Datenschutz-Themen

  • Der betriebliche Datenschutzbeauftragte

  • Grundsätze der DSGVO

  • Verzeichnis von Verarbeitungs­tätigkeiten

  • Datenschutz­folgen­abschätzung (DSFA)

  • Auftragsverarbeitung

  • Betroffenenrechte

  • Datenschutzaudit

  • Aufsichtsbehörden

  • Datenpanne / Datenschutznotfall

  • Beschäftigten­datenschutz

  • Datenschutz im Marketing

  • Technischer Datenschutz

  • Datentransfer

Im Rahmen der Eindämmungsmaßnahmen der Corona-Pandemie sollen bzw. müssen viele Unternehmen die Kontaktdaten von Kunden bzw. Gästen erheben. Damit soll die Nachverfolgung und Eindämmung von Infektionsketten ermöglicht bzw. verbessert werden.

Damit Sie bei der Datenerhebung das Datenschutzrecht wahren, müssen Sie zum einen Ihre Kunden bzw. Gäste über die Datenverarbeitung und insbesondere über ihre Betroffenenrechte aufklären. Zum anderen müssen Sie bei der eigentlichen Erhebung gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten ausreichend geschützt sind.

Unsere kostenlose Vorlage für ein Informationsschreiben für die Kontaktdatenerhebung zur Eindämmung von Infektionsketten hilft Ihnen bei der DSGVO-konformen Gestaltung. Der Muster-Erhebungsbogen zeigt Ihnen auf, wie Sie die Daten am besten erfassen.

Welche weiteren Datenschutzvorschriften Sie bei der Erhebung und Aufbewahrung bzw. Speicherung der Kontaktdaten beachten müssen, finden Sie in unserer praktischen Anleitung.

Sie wollen den Datenschutz lieber in professionelle Hände legen? Dann bestellen Sie uns jetzt zum Festpreis als externen Datenschutzbeauftragten!

Changelog